Ensemble

FolliArt spielt Musik aus den verschiedensten Epochen der Musikgeschichte, wobei die Musiker immer wieder auf der Suche nach besonderen historischen/authentischen Instrumenten sind.
Ausgangspunkt ist immer der Urtext oder eine Quelle, ganz nah am Urtext und so gibt die ihre Ausführung den jeweiligen Zeitgeist optimal wider. Es darf leidenschaftlich musiziert werden, sogar ein bisschen schalkhaft und schelmisch. Das Resultat ist höchst variiertes musikalisches Spiel, das spritzig und leichtfüßig, aber zugleich auch dramatisch sein kann.

 

 

FolliArt besteht aus Musikern, die ihre Sporen schon seit langer Zeit in verschiedenen bekannten Ensembles u.a. Amsterdam Baroque Orchestra, B’Rock, Anima Eterna, Orchestre des Champs-Élysées, La Petite Bande, Nederlandse Bachvereniging, Concerto Köln und Holland Baroque Society verdient haben.
Heute vereinen sie ihre musikalische Kräfte in diesem ganz besonderen Ensemble und werden ihre Zuhörer ungezweifelt mitreißen.